Dienstag, 13. Dezember 2016

Winternächte mit Estée

_MG_4410

Bei meinem letzten Eintrag waren die Tage noch wesentlich länger und mein Arbeitsweg mit dem Fahrrad noch nicht so klirrend kalt wie er jetzt ist. Zurzeit gibt es für mich nichts Schöneres als früh zu Bett zu gehen. Ich lese ein spannendes Buch (darüber ein andermal) und bin trotzdem nach ein paar wenigen Seiten kaum noch wach zu halten. Vor dem ins Bett gehen nehme ich mir momentan immer ein wenig mehr Zeit für die Hautpflege. Die Kälte draussen zeichnet sich mit Trockenpartien an meinem Kinn schnell ab.
Obwohl ich meistens kosmetiktechnisch sehr minimalistisch unterwegs bin, verwende ich zurzeit sogar drei verschiedene Produkte: Nach der abendlichen Dusche trage ich mir ein Serum auf (das Re-Nutriv Regenerating Youth Serum), lasse es kurz einwirken und brauche dann meistens noch eine Schicht Re-Nutriv Regenerating Youth Creme. Wenn ich dann komplett bettfertig bin und meine Haut sich immer noch trocken anfühlt, greife ich zu einer Ampulle Advanced Night Repair. Ich wurde vor ein paar Wochen bei einer entspannenden Gesichtsbehandlung mit Estée Lauder Produkten verwöhnt und habe dabei erfahren, dass letzteres oft das absolute Lieblingsprodukt der Estée Lauder Kundinnen wie auch Mitarbeiter ist. Momentan komme ich mit dieser Routine gut durch die kalten Tage und mit meinem Siebenschläfer Rhythmus wird der Winter auch im Nu vorbei sein!


_MG_4408

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen