Freitag, 23. Dezember 2016

Weihnachtsfabrik

_MG_4638

Fast jedes Jahr mache ich für meine Freunde und Familie zu Weihnachten einen kleinen Leckerbissen. Letztes Jahr waren es zum Beispiel diese Schokotafeln. Dieses Jahr habe ich auf ein altbewährtes Rezept zurückgegriffen und Kaffee-Truffes gemacht. Das Rezept ist simpel:

Zutaten:
Pralinee Hohlkugeln (gibts z.B. in der Migros)
50g Milchschokolade

200g dunkle Kochschokolade
100g Vollrahm
2TL Instant-Kaffee
20g Brandy

Für die Hülle: 300g Milchschokolade und ca. 200g Puderzucker

Die Schokolade auf tiefer Hitze schmelzen und die restlichen Zutaten dazugeben. Die Masse auf Zimmertemparatur auskühlen lassen und dann mit einem Spritzsack in die Hohlkugeln füllen. 12h ruhen lassen.

Für die Hülle: 300g Milchschokolade schmelzen und leicht auskühlen lassen. Die Hohlkugeln mit der geschmolzenen Schokolade bedecken und danach auf einem Teller im Puderzucker rollen. Auskühlen lassen und geniessen :)

_MG_4641

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen