Montag, 28. März 2016

Frohe Ostern

_MG_3683



_MG_3681

Ich wünsche euch allen Fröhliche Ostern. Ich geniesse das freie Wochenende und merke, dass ich wie immer viel kreativer bin, wenn ich etwas mehr Zeit habe. Gestern habe ich den ganzen Nachmittag mit backen und basteln verbracht. Für meine beiden Tanten habe ich diese mini Brownie-bites gemacht. Dafür habe ich eine gewöhnliche Brownie Mischung vorbereitet und diese dann in kleine Bällchen gerollt. Wichtig ist hier, dass die Mischung im Ofen nicht zu lange backt, sonst werden die Bällchen zu trocken. Wenn sie nicht zu trocken sind, kann man sie auch nach dem Backen noch in die richtige Form bringen. Um sie etwas österlich zu dekorieren, habe ich die Schokobällchen zuerst in Schokoladenguss und dann in einen Teller mit pastell farbenen Streusel getunkt. 

Die mini Eierkartons hatte ich letztes Jahr zu Ostern geschenkt bekommen. Man kann aber auch gut grosse Kartons nehmen und die Brownies einfach dementsprechend zu grösseren Bällchen formen.

_MG_3676

_MG_3678

_MG_3674

Kommentare:

  1. Aww die sehen aber echt niedlich aus! Und das ist echt eine super süße Idee, werde ich unbedingt mal ausprobieren:)
    Liebe Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sehen aber lecker aus:). Total süße Idee!
    Liebste Grüße, Lina

    http://rosymondays.blogspot.de/

    AntwortenLöschen