Montag, 18. August 2014

Homemaker

_MG_1064

_MG_1070

_MG_1067_MG_1069


_MG_1065
We recently moved house. Not because we didn’t love our old apartment, but unfortunately our lease was up, and since we are only staying in the States for a few more weeks, it didn’t make sense to look for a more permanent home.  So we decided to move into a friend’s basement, which turned out to be quite a challenge for a homebody like me. I’ve always been a person that likes to spend a lot of time at home (wherever that home may be) to relax and recharge my batteries. So during the past week, I have been quite restless, trying to clean up the new place and making a basement room look as cozy as possible. It turns out the key factor is clean floors and fresh flowers. Here are just a few snippets of my new favorite corner in our temporary home.


Wir sind vor kurzem umgezogen. Nicht weil wir unsere alte Wohnung nicht gemocht haben, sondern weil unser Mietvertrag zu Ende ging und wir deshalb für die letzten paar Wochen die wir hier in Amerika verbringen werden eine kurzfristige Zwischenlösung suchen mussten. Zum Glück fanden wir ein Zimmer im Keller eines Freundes, was sich aber als ziemliche Herausforderung entpuppte. Ich bin ein grosser Stubenhocker und verbringe gerne viel Zeit zu Hause um mich zu entspannen und Energie zu tanken.  In der vergangenen Woche war ich deshalb etwas rastlos, immer am Putzen und Aufräumen um ein Kellerzimmerchen in ein gemütliches zu Hause zu verwandeln. Es hat sich herausgestellt, dass saubere Böden und frische Blumen essenziell sind damit ich mich wohl und zu Hause fühle. Hier ein paar Eindrücke von meiner Lieblingsecke in unserem neuen, temporären Daheim. 

_MG_1057X

_MG_1071

1 Kommentar: