Dienstag, 25. Oktober 2016

Vorbereitung auf den Winter

_MG_4368

In den letzten Tagen hat es nur geregnet. Pausenlos! Der Himmel war so grau und düster, dass ich in meinem Büro, wo gerade das Deckenlicht kaputt gegangen ist, mit Kerzenlicht arbeiten musste. Ich habe so richtig gemerkt, dass der Winter im Anzug ist. Ich freue mich aber sogar auf diese Jahreszeit, denn ich bin mittlerweile gut vorbereitet. Hier zeige ich euch meine Winterausrüstung...

Montag, 24. Oktober 2016

Sorry, Boys! The Manrepelling Fashion Trends I Will Wear this Autumn/Winter

It's no secret that men and women don't see eye to eye when it comes to fashion trends. From what I've learned over the years, men like figure hugging fashion, regardless of whether it is trendy or not. They usually don't understand the latest fashion, especially if it's slouchy and oversized. 

Another thing I've learned over the years is to just wear whatever the heck I like and not care too much about the non-expert opinion of the opposite sex. Here are 4 trends I will be sporting this Autumn/Winter; regardless!


1. Oversized coats: There's really no way you can see a woman's curves in long, oversized coats, but I find them comfy, beautifully androgynous and very trendy.

2. Oversized sweaters: Again with the oversized! There's nothing more cozy than a big, soft sweater to throw on on a cold winter morning.

3. Girlfriend jeans: Oh boy, now that the men got used to skinny jeans and even started wearing them themselves (which, in turn, I don't find attractive), we are changing it up again. I bought my first pair of lose fit jeans this summer and am loving them!

4. Chunky knit: An all-time favorite of mine. While I remind most men of an old granny when I wear my knits, I couldn't be more comfortable in a big, chunky knit! 

Montag, 17. Oktober 2016

Langsam Altern

_MG_4050

Heute ist mein Geburtstag und ich werde wieder um ein Jährchen älter. Ich bin noch (knapp) unter Dreissig und bisher hat mich das Älterwerden überhaupt nicht gestört. Ich werde zwar immer häufiger von Jugendlichen gesiezt, aber als angehende Lehrerin muss ich mich eh daran gewöhnen. 

In der Kosmetikbranche werden einem ständig Produkte angeboten, die den Alterungsprozess der Haut verlangsamen sollen. Mein Rezept ist eher Sport, eine gesunde Ernährung mit viel Wasser und weniger Sonne. Trotzdem will ich meiner Haut täglich etwas Gutes tun. Mit einer angenehmen Feuchtigkeitscreme fühlt sich meine Haut viel weicher und weniger sensibel an. Die Vichy Slow Age Creme benutze ich nun schon seit einigen Wochen. Mittlerweise hat die Verpackung mit dem schönen Dunkelgrün ihr definitives Design erhalten. Ich bin rundum zufrieden mit dem Produkt. Meine Haut, die normalerweise mit Trockenheit und Rötung auf neue Produkte reagiert, ist gut genährt und fühlt sich gesund an. Ich kann die Creme also wärmstens empfehlen, egal in welchem Alter!

_MG_4051

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Selbstgemacht!

_MG_4026

Ich habe schon als Kind immer gerne gebastelt, geklebt und gestrickt. Leider waren meine Kreationen meistens etwas unbrauchbar. So habe ich zum Beispiel meiner Mutter ein paar rutschfeste Socken zum Geburi geschenkt, indem ich einfach einen Ballon an die Fussohle von ihren Tennissocken geklebt habe. Seit ich die Produkte meiner Bastelaktionen nicht mehr einfach an meine Eltern abschieben kann, sondern Sie in meiner eigenen Wohnung aufbewahren muss, bin ich etwas praktischer geworden. Vor Kurzem habe ich bei der Migros Klubschule einen Töpfer Workshop besucht. Er fand nur an zwei Wochenenden statt, was für mich perfekt war, da ich nicht gerne über Monate hinweg einen ganzen Abend fix mit Terminen belege. Aus dem Kurs entstanden zwei Teller und zwei Schalen, die ich tatsächlich sehr regelmässig benutze und auf die ich unglaublich stolz bin. 

Als nächstes habe ich mich für einen Goldschmiedekurs angemeldet. Mal schauen, was dort so raus kommt. 


_MG_4027

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Gut zu Lesen - Der Fall Collini


_MG_3911

Ein Buchtipp für die kommenden Wintermonate, in denen wir wieder mehr Zeit zu Hause verbringen: Der Fall Collini von Ferdinand von Schirach ist ein toller Krimi, er liest sich schnell und ist von Anfang an spannend. Von der Handlung will ich nicht zu viel verraten. Die Geschichte spielt in Deutschland, wo ein junger Anwalt einen geständigen Mörder zu verteidigen versucht. Nebst einem spannenden Prozess vor Gericht erfahren wir etwas mehr über den geschichtlichen Hintergrund des Mordes und eine kleine Love Story schleicht sich auch noch ein. Ein wunderbares Buch, perfekt für die kommenden kalten Tage, für alle die im warmen Zuhause in ein spannendes Buch eintauchen wollen.